Kannst du mir vergeben?
Zurück zur Puppenbühne

Handlung

Das Thema „Vergebung“ spielt im Alltag der Kinder immer wieder eine wichtige Rolle. Entweder, wenn sie vor der Entscheidung stehen, jemandem zu vergeben, oder wenn sie selbst etwas angestellt haben und auf Vergebung hoffen.

So geht es in dieser Geschichte auch unserem Benni, der seiner Oma heimlich Geld weggenommen hat und es nun bereut. – Wird seine Oma ihm vergeben?

Im Zentrum steht die biblische Geschichte vom „Verlorenen Sohn“, die von dem liebevollen Vater erzählt, der seinem Sohn vergibt, obwohl dieser ihn so gemein behandelt hat.

Lukas 15,11–32

Lernziel

Die Kinder lernen Gott als liebenden Vater kennen, der uns Menschen gerne die Schuld vergibt und der mit großer Sehnsucht darauf wartet, dass wir zu ihm umkehren.

Buchungsanfrage

Du kannst uns direkt hier eine Anfrage schicken – wir melden uns dann bei dir.

Dies ist keine verbindliche Buchung!