Helfen ist cool
Zurück zur Puppenbühne

Handlung

In der Rahmenhandlung stehen Benni und Lisa vor der Frage, wie sie Mojo, einem Jungen aus ihrer Klasse helfen sollen, der von einem älteren Jungen gemobbt wird. Sie fürchten sich nämlich auch vor diesem Jungen. Was tun? Zum Glück hat Lisas Oma einen guten Rat. Sie erzählt ihnen die Geschichte vom barmherzigen Samariter aus der Bibel und gibt den beiden Kindern auch einen Tipp, wie sie Mojo verteidigen können. Und tatsächlich: es klappt und sie gewinnen obendrein einen neuen Freund.

Im Zentrum steht die biblische Geschichte, die Jesus einem Schriftgelehrten erzählte:

Ein Mensch wird auf einer einsamen Straße von Räubern überfallen und schwer verletzt. Hilflos liegt er auf der Straße. Zuerst kommt ein Priester vorbei, sieht ihn, geht dann aber einfach weiter. Anschließend kommt ein Levit und geht auch weiter, ohne dem Verletzten zu helfen. Erst ein Samariter, der die Straße entlanggeht, hilft dem Überfallenen.

Lukas 10, 30-37

Lernziel

Den Kindern wird deutlich, Gott möchte, dass wir anderen helfen.

Buchungsanfrage

Du kannst uns direkt hier eine Anfrage schicken – wir melden uns dann bei dir.

Dies ist keine verbindliche Buchung!